Premiere für den neuen Range Rover: modern, einzigartig hochwertig und unvergleichlich leistungsfähig

 

Der neue Range Rover bietet in der fünften Generation des britischen Luxus-SUV noch mehr Raffinesse, noch mehr Auswahl und noch mehr Möglichkeiten zur Personalisierung als jemals zuvor. Vor mehr als 50 Jahren begründete der Range Rover das Segment der Luxus-Geländewagen – seit über fünf Jahrzehnten geht er mit guten Beispielen voran. Denn in unvergleichlicher Weise verbindet er Hochwertigkeit, Komfort und Souveränität mit der Fähigkeit, unaufhaltsam Grenzen zu überwinden. Der jetzt von Grund auf neuentwickelte Range Rover ist der begehrenswerteste Range Rover aller Zeiten – er glänzt mit atemberaubender Modernität und anmutiger Ästhetik, mit technologischer Raffinesse und nahtloser Konnektivität. Bei den Antrieben bietet er ab Januar 2022 die Wahl unter modernen, effizienten Mild- und Plug-in-Hybriden – sowie ab 2024 einer rein elektrisch angetriebenen Variante. Dazu kommen Modellversionen mit normalem und langem Radstand sowie mit vier, fünf oder sieben Sitzplätzen: Der neue Range Rover ist auf jedem Parkett zu Hause.

 

Im Überblick

 

 

Interieur 

 

Technologie

 

„Der neue Range Rover verbindet höchsten Komfort auf der Straße und Qualitäten im Gelände mit elektrifizierten Antrieben und einem noch höheren Grad an Konnektivität. Bei der Suche nach weiteren Komfortoptimierungen haben wir uns unter anderem mit Humanwissenschaften und Erkenntnissen über Hirnaktivitäten befasst, um die kognitive Belastung zu minimieren. Dadurch stellen wir sicher, dass die hochentwickelten Technologien in perfekter Harmonie arbeiten, um ein rundum stressfreies Fahrerlebnis zu ermöglichen. Es ist die Pflicht eines Ingenieurs, das Leben der Menschen einfacher und besser zu machen. Exakt dies will der neue Range Rover für seine Nutzer leisten.“

Nick Rogers, Jaguar Land Rover Vorstand Technik,

 

Exterieur

 

Fähigkeiten

Technik in HarmonieMEHR

Eine Fülle hochmoderner Technologien, koordiniert vom neuen Integrated Chassis Control System, sorgt für Leistung, Gelassenheit und Kontrolle in jeder Situation

Intelligente BasisMEHR

Die neue flexible modulare Längsarchitektur MLA-Flex ist die Grundlage einer optimal fürs Gelände geeigneten Aufhängungsgeometrie – Dynamic Response Pro bietet einen elektronisch gesteuerten aktiven Wankneigungsausgleich

Dynamisch und agilMEHR

Die serienmäßige Allradlenkung macht die neue Modellgeneration zum wendigsten Range Rover aller Zeiten – einem Wendekreis von weniger als elf Metern steht herausragende Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten gegenüber

Präemptiver KomfortMEHR

Die elektronisch gesteuerte Luftfederung der nächsten Generation mit großvolumigen Luftfedern bereitet das Fahrzeug präemptiv auf kommende Kurven vor

Effizient und sicherMEHR

Der intelligente Allradantrieb leitet die Antriebskraft dorthin, wo sie am meisten gebraucht wird – für Effizienz und optimale Kontrolle on und off the road

Wächter auf allen WegenMEHR

Das intuitive Terrain Response 2 System schneidert die Fahrdynamik auf die jeweiligen Bedingungen zu, ohne dass Fahrerin bzw. Fahrer eingreifen müssen

Brake-by-WireMEHR

Als weltweit erstes Modell kombiniert der neue Range Rover Bremsen der nächsten Generation mit aktiver Bremsenkühlung

Luxus ganz praktischMEHR

Eine maximale Anhängelast von 3,5 Tonnen, elektronisch ausfahrbare Anhängerkupplung und erweiterter Anhängerassist machen den Range Rover zum idealen Zugfahrzeug

 

„Der neue Range Rover besitzt eine außergewöhnliche Bandbreite an Fähigkeiten – er brilliert in jeder Umgebung. Ob auf belebten Stadtstraßen, auf entlegenen Feldwegen oder im weichen Wüstensand: Sein Portfolio dynamischer Technologien wirkt in souveräner Harmonie, um den Fahrer automatisch und prädiktiv zu unterstützen. Unser neues Integrated Chassis Control System ist das Gehirn des gesamten Komplexes. Es bildet das Zentrum der kultiviertesten und intelligentesten Fähigkeiten, die je ein Land Rover mitgebracht hat – und es nutzt eine der hochentwickeltsten Kombinationen von Chassistechnologien, die ein Serienmodell aufweisen kann.“

Scott Higgins, Leitender Manager Fahrzeugentwicklung bei Jaguar Land Rover

 

Kontakt